Herzlich Willkommen im Hausarztzentrum in Langerfeld!                                      

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Praxis.

 

Gern teilen wir unsere Philosophie mit Ihnen, informieren Sie über unser Leistungsspektrum und führen Sie durch die Abläufe und Besonderheiten unseres Praxisalltags.

 

Wir machen Urlaub!

Vom 27.09.2021 bis 05.10.2021 bleibt unsere Praxis geschlossen.

 

Die Vertretung übernehmen:

 

Dr. Dirk Meyer

Schwelmer Str. 27, 42389 Wuppertal

Telefon: 0202-60 70 400

 

Dr. Ralf Wopersnow

Spitzenstr. 1, 42389 Wuppertal

Telefon: 0202-60 23 00

 

Dr. Carla Riske

Schwelmer Str. 141, 42389 Wuppertal

Telefon: 0202-60 36 53

 

Dr. Isabel Seebold

Langerfelder Str. 115, 42389 Wuppertal

Telefon: 0202-60 24 48

 

Dr. Andreas Großterlinden

Am Wupperstollen 2A, 42399 Wuppertal

Telefon: 0202-69 86 520

AUSNAHMEREGELUNGEN WEGEN CORONA!!

 

ZUTRITT NUR MIT TERMIN!

 

  • Auch wenn Sie nur Rezepte, Überweisungen u.ä. benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch!
  • Unsere Hotline bleibt dafür MO/DI/DO auch mittags bis 12.30 Uhr besetzt.
  • Wir vereinbaren einen Abholtermin, zu dem Sie zur Vermeidung unnötiger Kontakte bitte pünktlich kommen (Versichertenkarte nicht vergessen).​
  • Alternativ können Sie auch einen frankierten Rückumschlag mit Ihrer Versichertenkarte und einem genauen "Wunschzettel" einwerfen.

 

Ist die Versichertenkarte einmal eingelesen, können Sie auch im weiteren Verlauf des Quartals Ihre Bestellung telefonisch oder über das E-Mail-Kontaktformular auf unserer Homepage aufgeben.

 

 

Ende der Impfaktion Corona

- Wir geben auf! -

 

 

Monatelang haben wir z.T. täglich wechselnde und zudem widersprüchliche Vorgaben des Bundes, der KV und der Stadt klaglos umgesetzt.

 

Nach Freigabe der Impfungen für Praxen haben unsere Mitarbeiterinnen viele Stunden Mehrarbeit geleistet und hunderte Telefonate geführt, um den eklatanten Widerspruch zwischen dem Ansturm an Impfwilligen und mangelndem Impfstoff zu bewältigen.

 

Aktuell erleben wir leider, dass etliche Patienten einen Impftermin verfallen lassen oder erst am selben Tag absagen. Vorbereitende Arbeitszeit wird damit nutzlos, erneut entsteht eine Telefonflut - und Impfstoff muss verworfen werden. Unser Team stand vor dem Burn-out!

 

Wir können unseren Mitarbeiterinnen diesen durch solche mangelnde Wertschätzung und grobe Unhöflichkeit verursachten Frust im Rahmen unserer Fürsorgepflicht nicht mehr zumuten.

 

Daher beenden wir mit Bedauern unsere Impfaktion und bieten keine Erstimpfungen mehr an. Bereits vereinbarte Termine zur Zweitimpfung erhalten wir aber unsererseits selbstverständlich aufrecht.

 

All denen, die sich an die Vereinbarungen gehalten und freundliche Kommentare zu unserem Einsatz geäußert haben, danken wir sehr - hat gutgetan.

 

E. Brünger & M. Westkott

 

 

 

HINWEIS

 

Gemäß Corona-Schutzverordnung-NRW gilt ab 25.01.2021 auch für Arztpraxen eine strengere

Maskenpflicht.

 

Einlass daher nur noch mit medizinischen Masken (FFP2- oder OP-Masken).

 

Alltagsmasken, „Eigenbau“, Schals etc. reichen nicht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausarztzentrum Langerfeld